Image

DRK-Bürgerservice Tecklenburger Land gGmbH
Groner Allee 27
49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 59 02 0
Fax: 05451 59 02 29
E-Mail: info@drk-te.de

Ibbenbüren, 08.03.2024

Unsere Kindertagesstätte hat die Idee der intergenerativen Pädagogik in Zusammenarbeit mit der DRK-Tagespflege „An den Wiesen“ aufgegriffen und führt die beiden Generationen in spannender Projektarbeit zusammen. Unsere Arbeit mit den Kindern geschieht auf der Grundlage zur frühen Bildung und Förderung von Kindern in NRW (Kinderbildungsgesetz-KiBiz) und seinen Ausführungsregelungen. Weiterhin sind die in NRW geltenden Bildungsgrundsätze in unserer Konzeption verankert. Unsere pädagogische Arbeit ist auf die ganzheitliche Entwicklung unserer Kindergartenkinder angelegt, um ihre Persönlichkeit, Sozial-, Sach- und Emotional-Kompetenzen sowie ihre Kreativität zu fördern. Für uns steht das Kind in seiner Lebenssituation im Mittelpunkt. Unsere Grundhaltung ist geprägt von Toleranz, Akzeptanz und Wertschätzung. Wir achten Kinder als eigenständige Persönlichkeiten, deren Würde den gleichen Stellenwert hat, wie die eines Erwachsenen. Kinder sind für uns aktive Gestalter ihrer Entwicklung. Durch kontinuierliche, vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern wollen wir diesen Prozess vertiefen.

Für unser Kita-Team suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

pädagogische Fachkraft (w/m/d)

Beschäftigungsumfang: 35,5 Stunden pro Woche als Krankheitsvertretung. Eine Weiter-beschäftigung nach der Vertretungszeit wird angestrebt. | Standort: Ibbenbüren West

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (w/m/d), staatlich anerkannter Heilerziehungs-pfleger (w/m/d) oder Kinderpfleger (w/m/d),
  • gute fachspezifische Kenntnisse,
  • Selbständigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit,
  • soziale Kompetenz und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien,
  • die Fähigkeit, Probleme und Entwicklungsbedarfe wahrzunehmen, sie zu beschreiben und handlungsleitend umzusetzen.

Was wir Ihnen bieten:

  • angemessene Vergütung, angelehnt an den TVöD,
  • eine freundliche, wertschätzende Arbeitsatmosphäre,
  • Fort- und Weiterbildungen,
  • Jahressonderzahlung,
  • 30 Tage Jahresurlaub.

Darum passen Sie zu uns:

  • Sie wünschen sich einen verlässlichen Arbeitgeber, der Ihnen die Möglichkeit zu persönlichem Wachstum und regelmäßigen Fortbildungen bietet.

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung