Image

DRK-Bürgerservice Tecklenburger Land gGmbH
Ambulant unterstütztes Wohnen (AuW)
Groner Allee 27
49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 59 02 0
Fax: 05451 59 02 29
E-Mail: info@drk-te.de

Ibbenbüren, 15.03.2024

Das DRK im Tecklenburger Land bietet rund 150 Menschen mit Beeinträchtigung vielfältige Unterstützung im Bereich Wohnen. Wir betreiben zurzeit drei Intensiv-Hausgemeinschaften mit nächtlicher Versorgung und weitere Wohngemeinschaften im Bereich „Wohnen unter einem Dach“. Darüber hinaus begleiten wir unsere Klienten aufsuchend in der eigenen Häuslichkeit.
Unser Ziel es, Menschen mit Beeinträchtigungen dabei zu unterstützen, so selbstbestimmt und wohnortnah wie möglich zu leben.

Für unsere Intensiv-Wohngemeinschaft junger Menschen mit Teilhabebeeinträchtigung
in Hopsten suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

AuW-Leitungskraft (w/m/d) 

19,5 Stunden pro Woche | Standort: DRK-WG "Ankerpunkt" in Hopsten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Fachausbildung aus dem Gesund-heits-, Pflege- oder Sozialbereich und Weiterbildung für leitende Funktionen oder Hochschulabschluss aus dem Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich (z.B. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder vergleichbar)
  • Initiative und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse von typischen Krankheitsbildern von Menschen mit geistigen und körperlichen Teilhabebeeinträchtigungen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft
  • Vollständiger Masern-Impfschutz
    • Führerschein der Klasse B

      Was wir Ihnen bieten:

      • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD-SuE
      • Arbeitgeberzuschuss von 20% zur betrieblichen Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung
      • Möglichkeit zum DRK Lebensarbeitszeitmodell/ Zeitwertkonto „Balance“
      • 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, Zuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen, Regenerationstage
      • DRK Mitarbeitervorteile für verschiedene Dienstleistungen, Einkaufsportale und Versicherungen
      • Leasing Dienstrad
      • Zuschläge für Wochenend- Feiertags- und Nachtarbeit
      • Eine herzliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
      • Regelmäßiger Austausch mit den Kolleg:innen der anderen Hausgemeinschaften sowie mit Vorgesetzten
      • Fort- und Weiterbildungen, Supervision
      • Möglichkeit zu mobilem Arbeiten durch entsprechende IT Lösungen und Geräte
      • Unbefristete Anstellung

      Ihre Aufgaben:

      • Unterstützung der Mitarbeitenden bei der Planung, Durchführung und Dokumentation der Förder-maßnahmen
      • Miteinbeziehung und Unterstützung der Angehörigen und der gesetzlichen Betreuer
      • Organisation von Elternabenden
      • Begleitung und Durchführung von Hilfeplangesprächen
      • Austausch mit Kooperationspartnern

      Darum passen Sie zu uns:

      • Sie wünschen sich selbständiges Arbeiten mit einem starken Team im Rücken
      • Sie wünschen sich einen verlässlichen Arbeitgeber, der Ihnen die Möglichkeit zu persönlichem Wachstum und regelmäßigen Fortbildungen bietet.

      Vorstellbar ist, dass diese Stelle mit den anderen Stellen im AUW (Gesamtleitung oder Fachkraft Wohngemeinschaft Ankerpunkt, Hopsten) kombiniert wird, um den Stellenanteil zu erhöhen. Kommen wir doch ins Gespräch!

      Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung