Image

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Tecklenburger Land e.V.
Groner Allee 27
49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 59 02 0
Fax: 05451 59 02 29
E-Mail: info@drk-te.de

Ibbenbüren, 13.01.2023

Die Frühförderung des DRK-Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist eine Einrichtung für Kinder mit aktuellen oder drohenden Teilhabe-Beeinträchtigungen. Wir unterstützen Familien von der Geburt bis zum Schuleintritt. Unsere Arbeitsprinzipien sind Ganzheitlichkeit, Lebensweltorientierung, Interdisziplinarität und Vernetzung. Weitere Informationen zu unserer Frühförderung finden Sie unter: drk-fruehfoerderung-te.de

Für unsere interdisziplinäre Frühförderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Dipl.- / B.A. Heil- oder Sozialpädagogen (m/w/d)

Beschäftigungsumfang: 29,25 - 39,00 Stunden pro Woche | Standort: Greven

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium Heil- oder Sozialpädagogik  oder gleichwertige Qualifikation
  • Führerschein und PKW (Fahrtkosten werden erstattet)
  • gute fachspezifische Kenntnisse sowie Engagement zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Was wir Ihnen bieten:

  • Vergütung: EG 11 b TVöD VKA Sozial- Erziehungsdienst sowie eine bezahlte Freistellung für den 24.12. und den 31.12. eines Jahres
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen sowie die Aussicht auf Lebensarbeitszeitkonten und BusinessBike
  • Supervision, regelmäßige Team-Besprechungen und Team-Studientage

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung von individuellen Fördermaßnahmen (ambulant und mobil) sowie Beratung und Begleitung der Bezugspersonen
  • Selbständige Planung und Strukturierung der Termine und der Arbeitszeit
  • Kooperation mit anderen Fachdisziplinen und Einrichtungen

Darum passen Sie zu uns:

  • Sie wünschen sich einen verlässlichen Arbeitgeber, der Ihnen die Möglichkeit zu persönlichem Wachstum und regelmäßigen Fortbildungen bietet
  • Sie wünschen sich ein motivierendes und wertschätzendes Arbeitsklima mit Freiraum für die Umsetzung von eigenen Ideen in einem engagierten interdisziplinären Team

    Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung