Image

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Tecklenburger Land e.V.
Groner Allee 27
49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 59 02 0 Fax: 05451 59 02 29
E-Mail: info@drk-te.de

Ibbenbüren, 29.08.2022

Das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 100.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich bundesweit ehrenamtlich in über 5.500 JRK-Gruppen. Im DRK Kreisverband Tecklenburger Land sind ca. 250 Jugendrotkreuzler in 12 Ortsvereinen aktiv. Hinzu kommen rund 350 Schulsanitäter*innen an weiterführenden Schulen (Stand 2021), die der Kreisverband ausbildet und begleitet.

Für das Jugendrotkreuz (JRK) und den Schulsanitätsdienst (SSD) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Jugendreferent (w/m/d)
als Schwangerschaftsvertetung

36,5 Stunden pro Woche | Standort: Ibbenbüren | zunächst befristet

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildung
  • Sicheres Auftreten und positive Ausstrahlung
  • PKW-Führerschein
  • Identifikation mit den Werten und Idealen des Roten Kreuzes
  • Erfahrung in der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen und im Schulsanitätsdienst (wünschenswert)

Was wir Ihnen bieten:

  • Vergütung nach TVöD VKA West
  • Einarbeitung in das Arbeitsfeld
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Vielseitiges und lebendiges Arbeitsfeld
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Supervision

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Begleitung und Unterstützung der ehrenamtlich Tätigen im JRK und SSD
  • Begleitung und Organisation der Arbeitsgruppen und Ortvereinsgruppen im JRK sowie der SSD-Schulen im Tecklenburger Land
  • Planung, Organisation und Durchführung von Aktivitäten, Zeltlagern, Ausflügen, Wettbewerben, Ferienangeboten u. v. m. im JRK und SSD
  • Planung, Organisation und Durchführung von Schulungen und Fortbildungen
  • Gremienarbeit
  • Durchführung von Projekten in Kindertageseinrichtungen und Schulen
  • Büroadministration und Mitgliederverwaltung
  • Akquise und Antragstellung von Fördermitteln
  • Tätigkeit als Kinderschutzbeauftragte (m/w/d)

Darum passen Sie zu uns:

  • Sie wünschen sich selbständiges Arbeiten mit einem starken Team im Rücken
  • Sie wünschen sich einen verlässlichen Arbeitgeber, der Ihnen die Möglichkeit zu persönlichem Wachstum und regelmäßigen Fortbildungen bietet

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung